Ausbildung ist Nachwuchsförderung: Unsere Azubis in der Logistik!

Bereits im zwölften Jahr bieten wir zwei jungen Kollegen bei Brockhaus/Commission eine Berufsausbildung. In der Region Stuttgart ist ein Berufsabschluss als ausgelernte Fachkraft für Lagerlogistik nach der Ausbildung schon fast ein Garant für ein späteres festes Anstellungsverhältnis.

Brockhaus/Commission Lager

Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und haben ein starkes Interesse, auch ausbildungsseitig einen Teil der Zukunft der Branche zu gestalten und den beruflichen Weg von jungen Menschen zu begleiten bzw. deren Fortkommen zu fördern. Da die personellen Ressourcen und das Backend im Haus ein voll umfängliches Engagement für eine auch theoretisch und organisatorisch perfekte Ausbildung nicht zulassen (wir dürfen bei bestehenden personellen Ressourcen das Funktionieren des Tagesgeschäfts nicht gefährden), setzten wir auf die Kooperation mit einem kompetenten Partner zur gesamthaften Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik. Hierfür haben wir einen Partner aus der Region gewählt, der kurze Wege und eine zeitnahe Kommunikation ermöglicht.  

Bereits seit dem Jahr 2006 bilden wir in Zusammenarbeit und didaktischer Kooperation mit Ausbildungspartnern Schulabgänger bei Brockhaus/Commission als dem praxisorientierten Partner zur Fachkraft für Lagerlogistik aus. In der Praxis ist Brockhaus/Commission für die Ausbildung betreffend die durchgängige logistische Prozesskette eines modernen Lager- und Logistikdienstleisters zuständig.

Seit 2018 schaffen wir gemeinsam mit der ptc GmbH in Haiterbach optimale Voraussetzungen für eine ‚duale‘ Ausbildung. Die ptc GmbH entlastet uns als ausbildendes Unternehmen von vielen administrativen Tätigkeiten, von der Vorauswahl der Azubis bis zur Organisation und gemeinsamen Begleitung der theoretischen Ausbildung. Die Zusammenarbeit ist gekennzeichnet durch hohe gegenseitige Akzeptanz, eine hervorragende Betreuung der jungen Menschen und schnelle Reaktionszeiten in der Kommunikation.

Seit langem konnten in jedem Ausbildungsjahr auf diese unkonventionelle und dennoch zielorientierte Weise bis zu zwei jungen Kolleginnen oder Kollegen eine fundierte Ausbildung geboten werden. Dies gelingt Dank den motivierten, einsatzfreudigen und fleißigen Auszubildenden, die intern als Mentorin unsere Frau Schneider zur Seite gestellt bekommen. Für den praktischen Part ist die Logistikabteilung unter Leitung von Peter Bachmann zuständig. Basis für die erfolgreiche Ausbildung bleibt aber auch in Zukunft die Arbeitsteilung mit dem Partner ptc GmbH. Wir, aber vor allem die Auszubildenden, wissen diese Kooperation sehr zu schätzen. Am Ende jeder Ausbildung stand i.d.R. bisher eine Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis. Was will man mehr, so soll es sein.