diva / dipe


Mit diva (digitale Verlagsauslieferung) und dipe (digital periodicals) bieten wir die elektronische Auslieferung von Verlagsprodukten ergänzend zur physischen Auslieferungstätigkeit.

Ihre Vorteile:

  • Geringer Aufwand, da nur ein Ansprechpartner
  • Kein Knowhow notwendig, Bereitstellung von PDFs genügt
  • Bessere Konditionen durch Bündelung aller Auslieferungsverlage und deren Titel bei den Händlern
  • Shop-Abrechnungen fließen in die bestehenden Statistikmodule mit ein
  • Über die angeschlossenen Handelspartner decken Sie mit einem Schritt den gesamten eBook-Markt ab

Details zu diva und dipe

diva: Kunden nutzen eine Serviceleistung, wenn sie einfach, nutzenstiftend, preiswert und zukunftsfähig ist. Deshalb ist diva so erfolgreich.

diva ist die Lösung für die digitale Buchauslieferung für Verlage, von der Konvertierung bis zur Abrechnung, alles aus einer Hand. Alle relevanten Händler, alle relevanten Formate, mit Top-Qualität in Herstellung und Verkauf.

Fragen Sie unsere zufriedenen Kunden, am besten nehmen Sie aber Kontakt zu uns auf, gerne führen wir mit Ihnen ein persönliches Gespräch oder senden Ihnen Informationsunterlagen zu.

Ansprechpartner zu diva im Haus sind Joachim Bachmann, Kirsten Dodt und Ulrike Nakir.

dipe: Mit dem Modul dipe (digital periodicals) bieten wir unseren Verlagskunden neben der Auslieferung und dem Vertrieb von eBooks (diva) jetzt auch die Vermarktung von ePeriodicals.
Gemeinsam mit dem MSH Medien System Haus wurde die Online-Plattform für elektronische Zeitschriften entwickelt. Ausgehend von der hochintegrierten Version von Web:didiPaper, die bereits für viele Zeitungsverlage im Einsatz ist, wurden für die Entry-Version Brockhaus/dipe diverse Anpassungen für Buch- und Zeitschriftenverlage vorgenommen. Diese berücksichtigen direkt die Bedürfnisse wissenschaftlicher Verlage, ihrer Publikationen und ihrer Zielgruppe, der scientific community. 

Besonders wichtig bei diesem Projekt ist die neu geschaffene Schnittstelle zwischen der Plattform Web:digiPaper Entry und der Faktursoftware VAS, die sowohl die Administrierung der kunden- und titelbezogenen Daten als auch die einfache Pflege der Online-Abonnements ermöglicht. Mit der Online-Plattform für elektronische Zeitschriften kann Brockhaus/Commission, als eine der großen und konzernfreien Verlagsauslieferungen einen weiteren, bedeutenden Servicebestandteil für die Verlagskunden anbieten.

dipe stellt eine sinnvolle Erweiterung des Dienstleistungsportfolios von Brockhaus/Commission dar - neben der klassischen Auslieferung physischer Produkte und Medien und Angeboten im Bereich E-Content (die digitale Verlagsauslieferung  diva für Ebooks und natürlich BOD, POD).

Ansprechpartner zu dipe im Haus ist Andreas Patzner.

 
x

Einführung

Laufauftrag

Logistik

Serviceleistungen

Abspann